ThinkVantage Password Manager und Firefox 4

Diesmal hat Lenovo um einige schneller gehandelt. Der Patch für den Passwortmanager für Firefox 4 steht bereit:
Für Windows 7: http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?sitestyle=lenovo&lndocid=MIGR-77138&medium=rssT400#20110408
Für XP und Vista: http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?sitestyle=lenovo&lndocid=MIGR-77137&medium=rssT400#20110408

Der Patch setzt allerdings die neuste Version von ClientSecurity bzw. dem Passwortmanager voraus. Die Kompatibilitätsprobleme mit Firefox 4 wurden behoben. Scheint alles gut zu funktionieren.

Mittlerweile sind die Reaktionszeiten von Lenovo akzeptabel geworden, was die Software-Patchs betrifft.

Firefox & Lenovo ThinkVantage Password Manager

Endlich hat Lenovo einen Patch herausgegeben, damit der Passwordmanager nun auch mit Firefox 3.6 funktioniert. Gratulation! Hoffen wir dass sich die Entwickler mit Firefox 3.7 noch ein bisschen Zeit lassen. In den Startlöcher stehen sie ja bereits, und die Vorschau sieht mal wieder gut aus 😉

Für Alle die den Patch ebenfalls benötigen, hier findet ihr ihn: http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?sitestyle=lenovo&lndocid=MIGR-75278

Lenovo veröffentlicht System Update 4.0

>Endlich erkennt “System Update” nun auch Windows 7 als Betriebssystem. Bei der alten Version wurde Windows 7 als Vista erkannt. Die Installation von Updates funktionierte zwar zuverlässig, jedoch wurden einige Registry-Patches welche ausschliesslich für Vista gedacht sind auch unter Windows 7 angezeigt.
Ab jetzt sollten eigentlich alle Tools und Treiber von Lenovo (zumindest für mein T400) kompatibel zu Windows 7 sein. Auch die grössten Bugs (wie das Memory Leak bei “Access connections”) sind behoben. Lenovo ist also gerade rechtzeitig zum offiziellen Verkaufsstart von Windows 7 fertig geworden. Gratulation!

Lenovo’s ThinkVantage Access Connections – Memory Leak unter Windows 7

>Wir haben unser heiss geliebtes, immer wiederkehrendes Memory Leak in “ThinkVantage Access Connections” wieder zurück.
ThinkVantage Access Connections ist ein Tool von IBM, bzw. nun Lenovo welches die WLAN- und Netzwerkprofile verwaltet. Ein bisschen komfortabler als Windows (selbst komfortabler als Windows 7 ;-)) und ziemlich beliebt bei den Thinkpad-Besitzer. In der Vergangenheit gab es mehrmals ein Problem mit Memory Leaks. Damals war es jeweils der Prozess “svhost” welcher teile der Treiber bzw. der Dienste für Access Connections laufen lies und einen kleinen abe feinen Bug hatte. All paar Sekunden brauchte der Prozess ein- bis zweihundert Kilobyte Speicher mehr. Nach ein paar Stunden war der Dienst jeweils bei ca. 1 GB und das System wurde langsam instabil. Seit ein paar Versionen war zumindest under Windows Vista Ruhe. Bei den Beta-Versionen für Windows 7 wurde der Fehler nun wieder eingebaut. Diesmal allerdings nicht im Dienst, sondern in der Toolbar. Dadurch wuchs der Speicherbedarf von Explorer.exe.
Bei der neusten Version von “Access Connections” wurde der Bug scheinbar geflickt. Ihr bekommt das gante unter:
http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/WIN7-BETA.html#tvac
Bzw. unter: http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/license.do?filename=thinkvantage_en/6jc722ww.zip (Direkt-Download)

Windows 7 & ThinkVantage System Update

>Entgegen der Meldung von Microsoft funktioniert das “ThinkVantage System Update”-Tool von Lenovo recht gut auf Windows 7. Einziges Problem im Moment: System Update erkennt nicht dass Windows 7 installiert ist, sondern “erkennt” das Betriebssystem als Vista. Da die meisten Tools und Treiber von Vista auch bei Windows 7 funktionieren ist das nicht weiter tragisch. Es ist allerdings eher für Leute zu empfehlen, welche wissen was man installieren darf und was nicht. So werden diverse Windows-Vista-Updates angezeigt, welche bei Windows 7 sicher fehl am Platz sind. Spätestens bis zum offiziellen Verkaufsstart von Windows 7 sollte Lenovo noch ein Update nachliefern, welches dieses Problem beseitigt. Bis dahin müssten auch die restlichen Tools und Treiber langsam über das Beta-Stadium hinaus sein.