Lenovo veröffentlicht System Update 4.0

>Endlich erkennt “System Update” nun auch Windows 7 als Betriebssystem. Bei der alten Version wurde Windows 7 als Vista erkannt. Die Installation von Updates funktionierte zwar zuverlässig, jedoch wurden einige Registry-Patches welche ausschliesslich für Vista gedacht sind auch unter Windows 7 angezeigt.
Ab jetzt sollten eigentlich alle Tools und Treiber von Lenovo (zumindest für mein T400) kompatibel zu Windows 7 sein. Auch die grössten Bugs (wie das Memory Leak bei “Access connections”) sind behoben. Lenovo ist also gerade rechtzeitig zum offiziellen Verkaufsstart von Windows 7 fertig geworden. Gratulation!

Windows 7 & ThinkVantage System Update

>Entgegen der Meldung von Microsoft funktioniert das “ThinkVantage System Update”-Tool von Lenovo recht gut auf Windows 7. Einziges Problem im Moment: System Update erkennt nicht dass Windows 7 installiert ist, sondern “erkennt” das Betriebssystem als Vista. Da die meisten Tools und Treiber von Vista auch bei Windows 7 funktionieren ist das nicht weiter tragisch. Es ist allerdings eher für Leute zu empfehlen, welche wissen was man installieren darf und was nicht. So werden diverse Windows-Vista-Updates angezeigt, welche bei Windows 7 sicher fehl am Platz sind. Spätestens bis zum offiziellen Verkaufsstart von Windows 7 sollte Lenovo noch ein Update nachliefern, welches dieses Problem beseitigt. Bis dahin müssten auch die restlichen Tools und Treiber langsam über das Beta-Stadium hinaus sein.