Change in Focus

SecurityFocus wurde schon vor mehreren Jahren von Symantec aufgekauft. Nun soll die Seite geschlossen werden und auf Symantec Connect weiter betrieben werden. Symantec hat angekündigt in den nächsten Tagen mit dem Transfer der Daten zu beginnen. Hoffen wir, dass die Qualität der Artikel und News nicht darunter leidet. Es wäre wirklich schade, denn SecurityFocus ist eine wertvolle Quelle für Informationen bezüglich Sicherheit und Sicherheitslücken. Vor allem werden bei SecurityFocus nicht (nur) Exploits sondern Informationen geliefert, es ist ersichtlich welche Versionen der jeweiligen Software betroffen sind und ob es Patches oder andere Lösungen gibt (was vor allem für Administratoren nützlich ist). Exploits gibt es eher weniger und meist nur in Form von Code-Ausschnitten, welche das Problem illustrieren. Die Seite richtet sich daher eher an “Interessierte”, als solche welche einfach ein vor-kompiliertes Programm suchen um irgendwelche Sicherheitslücken auszunutzen. Entsprechend verhalten sich auch die Autoren und Nutzer.

Wie sich der Wechsel auf die Nutzer und Autoren auswirkt werden wir bald sehen.