Open Office Dokumente mit Microsoft Office 2007 öffnen

>Open Office ist OpenSource, kostenlos und im Grunde einge brauchbare Alternative für Microsoft’s Office-Paket. Wenn jemand allerdings Geld ausgibt für das Paket von Microsoft, will er meistens nicht noch zusätzlich Open Office installieren nur um ein paar einzelne Dokumente zu öffnen. Dies muss auch nicht zwingend sein, denn es gibt Addins für Microsoft Office 2007 mit welchen man OpenOffice-Files öffnen kann.
Ein Beispiel dafür: http://odf-converter.sourceforge.net/
Ebenfalls OpenSource wie OpenOffice 😉 allerdings nur 4 Megabyte klein. Den ersten Test hat das Plugin bestanden. (Es konnten sowohl Writer-Files als auch OpenOffice-DataSheets importiert werden)
Bei den DataSheets kann es vorkommen, dass nicht alle Formeln korrekt übenommen werden. Insbesondere mit Dropdowns (Auswahllisten) und ähnlichen Dingen gibts Probleme. ‘Einfache’ Formeln werden jedoch brauchbar in Excel-kompatible Form gebracht.
Ein vollwertiger Ersatz ist es jedoch nicht (OpenOffice-Files der Vorlesung “Natural Hazard Managment” an der ETH zum Beispiel müssen in OpenOffice geöffnet werden).